Sie können Ihre Wertschätzung für das, was Mundus maris tut, auch durch Einbringung Ihrer Zeit und Ihrer Begeisterung zeigen! Der Verein und seine Arbeit werden ausschließlich von ehrenamtlich Engagierten betrieben, so dass jede Hilfe, die Sie anbieten können sehr geschätzt wird. Sie können Ihre Zeit ehrenamtlich auf verschiedene Weise wirksam werden lassen. Hier einige Möglichkeiten:

 

  • Als Übersetzer(in). Ist Ihre Muttersprache Französisch? Spanisch? Italienisch? Deutsch? Englisch? Wir brauchen Übersetzer für die Artikel auf der gesamten Webseite. Korrekturlesen in Ihrer Muttersprache ist auch sehr willkommen. Wählen Sie eine Seite, die Sie interessiert und treten Sie mit uns in Kontakt.

  • Als Lektor(in). Haben Sie Lust, Teil der Redaktion für die Website und den Newsletter zu sein? Wir erhalten Artikel von Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt. Für viele ist Englisch nicht ihre Muttersprache. Wir wollen nicht, dass dies ein limitierender Faktor ist, so lange die Menschen etwas Interessantes zu sagen haben. Wir möchten, dass sie sich mitteilen können. Wir tun das durch Polieren des Textes, so dass die wichtigen Inhalte klar und einfach zu lesen sind. Ist das ein Aufgabe für Sie? This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., um Teil des redaktionellen Teams zu werden.
  • Als Webseiten-Entwickler(in). Wir aktualisieren und verbessern die Mundus maris Webseiten und und unseren YouTube-Kanal laufend. Wenn Sie Erfahrung mit Entwicklung von Internetseiten oder Joomla! haben, würden wir uns freuen, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
  • Als Nachrichten- & Pressereferent(in). Mundus maris hält seine Mitgliedern und andere Leute, die sich für den Ozean interessieren auf dem Laufenden über die neuesten Ereignisse, Aktivitäten, Ausstellungen. Jeder kann mitmachen, indem er einfach seinen eigenen Artikels This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
  • Als Koordinator(in) für soziale Medien. Sind Sie ständig auf Facebook, Twitter und LinkedIn? Wir suchen begeisterte Menschen, die gerne ein paar Stunden pro Woche ehrenamtlich helfen, Mundus maris bekannter zu machen und Neuigkeiten in unsere Netzwerke weiterzuleiten, damit wir die sozialen Medien optimal nutzen. This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
  • Video Producer(in): Sind Sie ein(e) Video-Enthusiast(in) mit Erfahrung in der Postproduktion? Wir suchen Mitarbeiter(Innen) für die Herstellung mehrerer kurzer Videos zum Meeresschutz und anderer Aspekte unserer Arbeit. Sie können uns This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..

Um eine dieser Optionen zu besprechen oder weitere Möglichkeiten zu entdecken, wie Sie mithelfen können, die Ziele von Mundus maris durch Ihre ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.!